Microblading
Microblading 349 € (inklusive 1 Nacharbeit)

Microblading ist eine handwerkliche Pigmentier Methode bei der kein Gerät genutzt wird. Die japanische Methode Microblading wird nur im Bereich der Augenbrauen angewendet. Mit den Blades werden Striche in Form von Härchen in die Haut mit Farbe dauerhaft eingebracht.

Wie lange hält Microblading?
Microblading Härchenzeichnung hält ca. 1- 2 Jahre, abhängig von dem Fettgehalt der Haut und ihrer Regenerationsgeschwindigkeit.

Wie lange dauert die Behandlung?
Die durchschnittliche Microblading Behandlungsdauer beträgt ca. 2 Stunden

Vor der Behandlung am Abend und am Behandlungstag bitte kein:
Alkohol
Nikotin
Kaffee
sonstige blutverdünnende Mittel wie Aspirin

Bitte achten Sie darauf 1,5 Wochen vor der Behandlung die Augenbrauen nicht zu färben.
In den ersten 8-10 Tagen nach dem Microblading werden die Farbpigmente noch heller & natürlicher (dies liegt am natürlichen Heilungsprozess der Haut). Augenbrauen werden ca. 20%-40% heller.
Bei den Augenbrauen bildet sich meist ein Schorf, dieser fällt nach ein paar Tagen von allein ab – Vermeiden sie jegliches jucken oder reiben.

Bis zu 10 Tagen nach der Pigmentierung ist Folgendes zu beachten:
  • Keine Saunabesuche
  • Kein Chlor- und Meerwasser, da sonst Farbveränderungen auftreten können.
  • Kein Sonnenbaden, kein Solarium
  • Keine Kosmetikprodukte/Schminke auf die Augenbrauen benutzen
  • Keine schweißtreibende Tätigkeiten (z.B. Sport)
  • Keine Peelings an den behandelten Stellen
  • Vermeiden Sie wenn möglich jeglichen Wasserkontakt. Beim waschen Ihres Gesichtes die Partien aussparen. Beim Duschen den Kopf überstreckt waschen und den Körper separat.
Kontraindikationen:
  • Cortison Einnahme derzeit und bis zu 1 Jahr
  • Chemotherapie derzeit bis zu 1 Jahr
  • Bluter (Marcumar)
  • Autoimmunkrankheit
  • Infektionskrankheiten
  • fieberhaften Erkrankungen
  • Antibiothika
  • Schwangerschaft


© webdesign by setupmanager